Bericht von der Rollerdisco am 05.09.2009

Zwei Mal wöchentlich gehts kreuz und quer durch die Hamburger Innenstadt. Alles zu dieser Gruppe in diesem Forum

Moderator: Moderatoren der Stadttour Hamburg

Bericht von der Rollerdisco am 05.09.2009

Beitragvon Ina » 06.09.09 12:40

Gestern fand am Stadtrand von Hamburg (Havighorster Weg 16) eine Rollerdisco nach Art der 80er Jahre statt.
Mangels Genehmigung für eine öffentliche Veranstaltung dieser Art lud der aus der damaligen Rollerdisco INDI als DJ bekannte Heiko dann alle seine Freunde zu einer privaten Party ein. Die kurzfristige Einladung an Stadttour Hamburg- Mitglieder erinnerte allerdings etwas an den Aufruf zu einer Flashmob-Party.

Die Location war genial. Es handelte sich nicht etwa um ein baufälliges Gemäuer, sondern um ein ehemaliges modernes Tenniscenter, das irgendwann in den letzten Jahren zu einer Discothek umgebaut worden war. Von den zur Verfügung stehenden 1800 qm wurden 1200 qm für die Skater abgetrennt. Der Boden bestand aus übergroßen Holzplatten mit super glatter Beschichtung. Fugen waren kaum bemerkbar. Das Ambiente war das einer richtigen Discothek und die Musik war kurz gesagt "super". Die etwa 260 Gäste kamen bis aus München.

Neben der großen Fläche, in der ausreichend oft die Richtung gewechselt wurde und sogar Powerrunden veranstaltet wurden, gab es auch eine separate Fläche, auf der man nur so vor sich hintanzen konnte. In der Mitte der großen Bahn durften die Hütchenfahrer unter uns sogar zwischen zwei Palmen unsere Hütchen aufstellen.

Tische und Stühle sowie Getränke gab es mehr als ausreichend und sogar einen kostenlosen K2-Skateverleih.
Viele Rollschuhlaufstars von damals hatten natürlich ihre eigenen kleinen Köfferchen mit Equipment dabei.
Es war für Rollschuhfahrer und Skater ein gelungener Abend und es ist zu hoffen, dass damit endlich ein Durchbruch in diesem Bereich für Hamburg gelungen ist.

Ina
Ina
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.12.08 23:52
Wohnort: Hamburg

Zurück zu Stadttour Hamburg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron